Klasse 3b

Klassenlehrer: Herr Schütz

Raum: 14

Elternvertreter: Petra Müller, Daniel Langner


 

Ausflug der Klassen 3a und 3b am 22.10.19 in die Stadtbibliothek

Am 22.10.19 haben wir uns im Foyer versammelt. Dann sind wir mit voller Vorfreude zur Bushaltestelle gelaufen. Im Bus hatten wir viel Freude, Schere Stein Papier zu spielen.  

Als wir ankamen, sind wir mit der 3a in die Stadtbibliothek gegangen. Dann haben uns 2 Frauen abgeholt und uns in 2 Gruppen eingeteilt. Die Frau, die uns abgeholt hat, hat uns eine Piratengeschichte erzählt. Danach haben wir eine Schatzsuche durch die Kinderbibliothek gemacht.

Nach der Schatzsuche hat sie uns erklärt wie wir Bücher ausleihen können.

Dann haben wir eine kleine Vesperpause gemacht.

Mit der anderen Frau haben wir Lego-Autos gebaut. Später haben wir die Autos die Rampe runterfahren lassen und haben geguckt, welches Auto am weitesten fährt. Danach haben wir die Autos verbessert. Dann war unser Auto viel schneller.

 

 

Die Rückfahrt war sehr ruhig, weil wir sehr erschöpft waren.

Von Melis und Luisa.

 

 

Der Wandertag der Schule Haueneberstein 2019

Wir, alle Kinder und Lehrer der Schule, sind am Freitag früh morgens ausgerüstet mit Adidas- oder Wanderschuhen und mit Rucksack von der Schule aus los gewandert. Außerdem hatten wir Bollerwägen dabei mit Pausenhofspielsachen wie Gummitwist und Ballspiele. Wir sind durch's Feld gewandert und haben gesehen, wie langsam der Herbst kommt. Das Wetter war auch ganz gut und es hat nicht geregnet! Auf dem Hinweg hatten wir viel Spaß! Wir haben Maiskolben gepflückt und Frau Bleier hat uns gezeigt, wie man daraus Puppen basteln kann. Jeder durfte auch Maiskolben mit nach Hause nehmen.

 

Da wir so viele Kinder waren zog sich unsere Gruppe manchmal weit auseinander.

Kurz bevor wir am Ziel waren, machten wir eine Trinkpause. Ein paar Meter weiter sind wir beim Schloss Favorite angelangt. Dort sind wir noch ein paar Schritte weiter gewandert bis zum Schloss. Jeder hat sich beeilt, einen schönen Platz für´s Picknick zu finden. Wir haben dann unser Vesper gegessen und getrunken. Danach haben wir uns die Spiele ausleihen dürfen, die wir mitgenommen haben und haben damit die ganze Zeit gespielt. Einige spielten auch fangen und verstecken. Die Lehrer haben auf uns aufgepasst.

Zuletzt machten wir auf der Schlosstreppe noch ein Foto von allen Kindern.

 

Dann ging es auf den Rückweg. Wir sind an schönen Apfelbäumen vorbei gelaufen. Auf dem Rückweg durften die Viertklässler den Bollerwagen mit den Spielsachen und Rucksäcken ziehen. Auch auf dem Rückweg hatten wir viel Spaß! Als wir dann an der Schule angekommen sind, sind wir erstmal kaputt aber fröhlich in die Klassen gegangen. Manche aus unserer Klasse haben sich erschöpft einfach auf den Fußboden gelegt. In der Klasse haben wir dann noch mal ein bisschen kurz über den Wandertag geredet. Später gab es noch eine Pause draußen auf dem Schulhof. Dort haben wieder gegessen, gespielt und getrunken. Danach haben wir Klassenrat gemacht und darüber geredet, was während der Woche so passiert ist. 

Der Tag war echt toll, das fanden bestimmt alle!

Unsere Klasse 3b

 

Xenia und Helena

Adresse:

Grundschule Haueneberstein
Alte Dorfstraße 12
76532 Baden-Baden